2282.jpg
 
 

Wolframs-Eschenbach - Deutschordensstadt und
Heimat des Parzivaldichters

CSU Herbstempfang mit Kultusminister Sibler

Am 12. September beim Herbstempfang im Bürgersaal war der bayerische Kultusminister Bernd Sibler unser Ehrengast. 

Sibler als gelernter Gymnasiallehrer und Vater von 2 Kindern sprach über die aktuelle bayerische Schulpolitik. Er erläuterte das bayerische Schulsystem, dass für alle Begabungen den richtigen Schultyp anbietet und durchlässig ist. Im Anschluss an sein Referat stand er den zahlreich anwesenden Lehrerinnen und Lehrern Rede und Antwort. Der Minister kannte unsere Stadt schon von der Einweihung der "Alten Vogtei" und war voll des Lobes über das gepflegte mittelalterliche Stadtbild.

"Unsere" Frauen haben für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. Herzlichen Dank!

 Pressebericht

Ortsverband besucht Bayerischen Landtag

Am 18. Sept. 2018 war eine starke Gruppe zu Gast im Maximillianeum. Dort wurden die Gäste von unserem Stimmkreisabgeordneten Manuel Westphal empfangen. Er gab einen Einblick in die Arbeit im Landtag und stellte sich den Fragen zu allen politischen Themen. Höhepunkt war die Teilnahme an der laufenden Plenarsitzung auf der Besuchertribüne. Auch eine kurze Begegnung mit unserem neuen Ministerpräsidenten Markus Söder gehörte dazu.

Vorausgegangen war ein Besuch der neuen Zentrale unserer CSU. Nach einer Besichtigung und Informationen über die Arbeit in der Landesleitung waren die Gäste dort auch zu einem Mittagessen eingeladen. 

Herzlichen Dank an dieser Stelle auch unserem stellvertretenden Ortsvorsitzenden Johann Seitz für die perfekte Organisation der Informationsfahrt in unsere Landeshauptstadt.

Foto mit MP Söder

Frühjahrsempfang 2016 im Zeichen der Flüchtlingspolitik

Ganz im Zeichen der Flüchtlingspolitik stand der Frühjahrsempfang im Bürgersaal. Der Vorsitzende der CSU-Landtagsfraktion Thomas Kreuzer zeigte sehr eindrucksvoll die aktuelle Situation auf. Die Ergebnisse der 3 Landtagswahlen am Sonntag waren Protestwahlen gegen die Politik von Angela Merkel in der Flüchtlingsfrage.

 Pressebericht

40 Jahre CSU-Ortsverband - Herbstempfang

Der Herbstempfang stand ganz im Zeichen des 40-jährigen Jubiläums des Ortsverbands Wolframs-Eschenbach. Ortsvorsitzender Bürgermeister Michael Dörr konnte eine große Zahl von Mitgliedern ehren, die anlässlich der Gründung des Ortsverbandes von 40 Jahren in die CSU eingetreten sind. Darüber hin aus wurden auch Mitglieder für 30, 25 und 20 Jahre Mitgliedschaft geehrt. 

Angesichts der bevorstehenden Bundestagswahl stellte sich der Direktkandidat MdB Artur Auernhammer vor. Unser Landrat Dr. Jürgen Ludwig lobte die gute Entwicklung der Stadt Wolframs-Eschenbach unter den Bürgermeistern Anton Seitz und Michael Dörr. 

Der Stellvertr. Ortsvorsitzende Johann Seitz gab einen sehr anschaulichen Rückblick auf die 40 Jahre CSU Ortsverband. Zusammen mit unabhängigen Bürgern stellt die CSU seit 33 Jahren 8 von insgesamt 14 Stadträten und damit auch die jeweiligen 2. Bürgermeister (Balthasar Rathgeber, Johann Seitz, Erwin Seitz und jetzt Johann Schlackl. Gründungsvorsitzender des Ortsverbands war Anton Seitz, danach viele Jahre Johann Seitz und derzeit Bürgermeister Michael Dörr.

 Pressebericht

 

Programmiert von GrafikDesign Selz.